Erbschafts­steuer in Spanien
Dr. Stiff HOTLINE +49 251 / 26 55 11 & Spanien +34 971 228 140

Erbschafts­steuer in Spanien

Ihr Rechtsanwalt für die Erbschaftssteuer in Spanien: Dr. Manuel Stiff

Andere Länder, andere Steuern. Wer in Spanien eine (Ferien-)Immobilie erwerben möchte, wird feststellen, dass schon beim Kauf spezielle Regeln eingehalten werden müssen. Und wenn es dann um das Erben bzw. Vererben geht, wird es sogar noch komplizierter. Deshalb ist spanisches Erbrecht beim Kauf von Immobilien unbedingt zu beachten. Dr. Manuel Stiff, deutscher Rechtsanwalt mit Doppelzulassung in Deutschland und Spanien, ist Experte für spanisches und deutsches Immobilien- und Erbrecht und hilft Ihnen bei allen Fragen zur Erbschaftssteuer in Spanien.


Erstberatung & Kontakt

Nichtresidenten zahlen in Spanien unter gewissen Umständen höhere, manchmal aber auch niedrigere Erbschaftssteuern als Residenten. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung mit mir.

Kontakt aufnehmen

Erbschaftssteuer Spanien

Die Erbschaftssteuer Spaniens ist in aller Regel deutlich höher als die deutsche und wird voraussichtlich noch weitere Erhöhungen erfahren. Hier finden Sie wichtige Informationen über das Erbrecht in Spanien.

Mehr

Immobilienerwerb in Spanien

Beim rechtssicheren Erwerb hochwertiger Immobilien ist es wichtig, frühzeitig an die künftige Erbschafts- und Steuersituation zu denken. Mehr Informationen zur Erbschaftssteuer in Spanien für Deutsche finden Sie hier.

Mehr

Erben und Vererben spanischer Immobilien

Das spanische Notariats- und Grundbuchwesen unterscheidet sich sehr stark vom deutschen. Vor allem bedarf es zur Eintragung des oder der Erben im Grundbuch der notariellen Erbschaftsannahme. Lassen Sie sich frühzeitig präventiv zur Erbschaftssteuer beraten!

Mehr

Fragen & Antworten Erbschaftsteuer und Immobilienkauf Spanien

Wie hoch sind die Steuern? Was muss bei einem Kauf und was bei einem Verkauf beachtet werden? Welcher Wert gilt für die Besteuerung einer Erbschaft in Spanien? Was muss beim Vererben bedacht werden?

Mehr

Schnelle Berechnung der Steuerhöhe

Damit Sie wissen, was an Steuern auf Sie zukommt, errechne ich Ihnen schnell die voraussichtliche Steuerhöhe. Dazu benötige ich von Ihnen nur die entsprechenden Angaben.

Anfrage stellen

Spanisches Erbrecht bei Immobilienkauf beachten

Wenn Sie eine Immobilie in Spanien kaufen wollen, sollten Sie sich bereits vor dem Kauf mit dem Erbrecht in Spanien auseinandersetzen und die Erbschaftssteuer mit berücksichtigen. Der spanische Steuersatz liegt momentan bei bis zu 25,5 Prozent. Bei einem Vermögen ab ca. 800.000 Euro erhöht er sich sogar je nach Provinz auf 34 Prozent. Zusätzlich müssen die Erben einer Immobilie jährlich die Grundsteuer sowie spanische Vermögenssteuern und die Einkommenssteuern auf die Immobiliennutzung zahlen. So wird das Erbe schnell zur finanziellen Bürde. Um das zumindest teilweise zu vermeiden, berate ich Sie, bevor Sie die Immobilie kaufen, und helfe Ihnen, die beste Lösung zu finden.

Höhere Erbschaftssteuer in Spanien für Deutsche

Die Erbschaftssteuer in Spanien war für Deutsche und andere Ausländer besonders hoch, da Nichtresidenten höhere Steuern zahlen mussten als Residenten. Zwar ist das durch ein Urteil des EuGH seit Herbst 2014 nicht mehr der Fall, aber mehrere Parteien wollen schon wieder die Erbschaftssteuern erhöhen. Auf den Balearen beispielsweise wurden sie bereits erhöht. Das Doppelsteuerungsabkommen gilt für das Erbrecht nicht. Es gilt aber ein Anrechnungsverfahren, wobei die niedrigeren mit den höheren Steuern verrechnet werden. Wenn Sie den Erwerb entsprechend gestalten, können Sie dafür sorgen, dass spanische Erbschaftssteuern gar nicht erst anfallen können. Dann zahlt der Erbe meist nur die niedrigeren deutschen, schweizerischen oder österreichischen Erbschaftssteuern, soweit es diese überhaupt gibt.

Sie sehen: Beim Erwerb von Immobilien spanisches Erbrecht zu kennen und zu beachten, ist überaus wichtig. Vereinbaren Sie deshalb frühzeitig einen Termin für eine Beratung mit mir. Ich zeige Ihnen, wie die Steuern richtig berechnet werden, und gebe nützliche Tipps, wie Sie sparen können.